Beratung

Wir helfen Ihnen bei folgenden Angelegenheiten:

Gesetzliche Rentenversicherung

  • Versichertenstatus, Rente wegen Alters/Erwerbsminderung, Hinterbliebenenrenten
  • Alterssicherung der Landwirte

Schwerbehindertenrecht

  • Feststellung einer Behinderung, Merkzeichen
  • Gleichstellung mit schwerbehinderten Menschen
  • Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung

Rehabilitationsrecht

  • medizinische Rehabilitation, Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben, Übergangsgeld und andere ergänzende Leistungen

Gesetzliche Krankenversicherung

  • Versichertenstatus, Leistungen (zum Beispiel Krankengeld, Heil- und Hilfsmittel, Vorsorge)
  • Landwirtschaftliche Krankenversicherung

Soziale Pflegeversicherung

  • Feststellung der Pflegebedürftigkeit, Leistungen

Private Pflegeversicherung

Die private Pflegeversicherung soll den Leistungen der sozialen Pflegeversicherung nach Art und Umfang gleichwertig sein.

Arbeitslosenversicherung

  • Versichertenstatus, Arbeitslosengeld, Arbeitsförderung, Kurzarbeitergeld 

Bürgergeld (Grundsicherung für Erwerbsfähige)

  • Bürgergeld, Leistungen für Bildung und Teilhabe

Sozialhilfe

  • Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, Hilfe zum Lebensunterhalt, Hilfe zur Pflege

Gesetzliche Unfallversicherung

  • Anerkennung Arbeitsunfall und Berufskrankheit, Heilbehandlungen, Leistungen, Besonderheiten bei landwirtschaftlicher Unfallversicherung

Soziales Entschädigungsrecht

  • Entschädigungsleistungen an Kriegsopfer, Soldaten, Zivildienstbeschädigte, Opfer von Gewalttaten, Impfgeschädigte
  • Kriegsopferfürsorge

Elterngeld 

  • Leistungshöhe, Anrechnung auf andere Leistungen

Kinderzuschlag

Künstlersozialversicherung (Renten-, Kranken-, Pflegeversicherung)

Landesblindengeld

Landespflegegeld

Ausnahmegenehmigungen für Menschen mit Behinderung

  • Parkerleichterungen, Befreiung von Sicherheitsgurt/Schutzhelm, Befreiung von der Hundesteuer für Assistenzhunde

Sie sind sich nicht sicher, ob wir Sie in Ihrer Angelegenheit beraten können? Dann wenden Sie sich doch direkt an uns.

Hier können Sie sich unser Beratungsangebot (Positivliste mit Verweis auf die jeweiligen Gesetze) als PDF-Datei anzeigen lassen: Herunterladen:Beratungsblatt.pdf (PDF, 534 KB, Datei ist nicht barrierefrei ⁄ barrierearm)

Musterschreiben für Widerspruch und Klage

Sollten wir für Sie nicht erreichbar sein, so geben wir Ihnen Vorlagen, um das entsprechende Rechtsmittel fristgerecht einlegen zu können. Diese Vorlagen müssen Sie an Ihre Angelegenheit anpassen und im Original an die jeweilige Behörde oder das Sozialgericht senden.

Herunterladen:Vorlage Klageeinlegung.docx (DOCX, 13.48 KB, Datei ist nicht barrierefrei ⁄ barrierearm) 

Herunterladen:Vorlage Widerspruch.docx (DOCX, 13.01 KB, Datei ist nicht barrierefrei ⁄ barrierearm) 

Im Anschluss sollten Sie sich so schnell wie möglich mit uns in Verbindung setzen, damit wir uns in das laufende Verfahren einschalten können.

KontaktVdK-Kreisgeschäftsstelle St. Goar

Oberstr. 56, 56154 Boppard

Sprechzeiten

Telefonische Erreichbarkeit montags bis freitags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr. Für einen Beratungstermin ist vorab eine Terminvereinbarung erforderlich.

Terminvereinbarung

Telefon: 06742 2551 06742 2551

Vor-Ort-Angebote

Unsere Mitarbeiter in der Geschäftstelle in Boppard:

Franz-Josef Riediger
Kreisverbandsgeschäftsführer
Leitung der Geschäftsstelle
Beratung in sozialrechtlichen Fragen
Hilfestellungen bei Anträgen im Sozialrecht
Widerspruchsbearbeitung im Sozialrecht

Sabine Becker

Sozialrechtsberatung und Verwaltung
Beratung in sozialrechtlichen Fragen
Hilfestellungen bei Anträgen im Sozialrecht
Verwaltung


Christiane Dahms

Sozialrechtsberatung und Verwaltung
Beratung in sozialrechtlichen Fragen
Hilfestellungen bei Anträgen im Sozialrecht
Verwaltung

Michael Specht

Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung
(Beratung, Antragsstellung Rente, Kontenklärung)


Roswitha Mahlberg

Mitgliederverwaltung/Mitgliederbetreuung
Sekretariat, Korrespondenz
Betreuung der Ortsverbände

Mitglied werden